Menu

IMPULSE für Görlitz

Am 28.11.2017 fand in Kooperation mit dem enterprise europe network, einem internationalen Vernetzungsprojekt der Hochschule Zittau/Görlitz, die Veranstaltung „Fachkräfte & Zuwanderung – IMPULSE für Görlitz“ statt. Gemeinsam organisierte man einen runden Tisch mit Unternehmen der Stadt/Region und allen relevanten Akteuren im Themenfeld Arbeitsmarktintegration von Zugewanderten: hiesige Wohnungswirtschaft, Agentur für Arbeit Görlitz und Jobcenter des Landkreises inkl. EURES-Berater und Arbeitgeberservice, Experten der Ausländerbehörde sowie der Kammern, Bildungskoordinatoren, Arbeitsmarktmentoren sowie Kommunaler Integrationskoordinatorin und Koordinierungskraft Integration. Ziel war es, im Spannungsfeld zwischen Demographie, Migration und Integration gemeinsam Potenziale zu heben bzw. für die Stadt und die Region neue Impulse zu generieren. Finanziert wurde die Veranstaltung durch das IQ Netzwerk Sachsen.

Die Leitstelle Zuwanderung für KMU in Sachsen bedankt sich bei allen Teilnehmenden für den offenen und zielorientierten Austausch. Die Informationen und Ergebnisse wurden dokumentiert und an die Teilnehmenden kommuniziert. Alles Weitere wird auf unserer Homepage veröffentlicht.