Menu

Leistelle Zuwanderung mit GOOD PRACTICES im IQ Netzwerk

Das Format der IMPULS-Veranstaltungen zur Fachkräftegewinnung wurde als GOOD PRACTICES im IQ Netzwerk Sachsen gewürdigt.

IMPULS-Veranstaltungen: Engagierte Unternehmen der Region kommen mit allen zuständigen Akteuren des Arbeitsmarktes (Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit und des Jobcenters, Willkommenslotsen, Arbeitsmarktmentoren etc.) zusammen, um sich einerseits Kontakte und Unterstützung aus erster Hand zu holen und andererseits ihre Erfahrungen und Wünsche mitzuteilen.

Dass im Jahr 2017 durch die Leitstelle Zuwanderung für KMU in Sachsen initialisierte Veranstaltungsformat bestätigt somit den Bedarf sächsicher Unternehmen und Arbeitsmarktakteuren am intensiven Austausch und neuer Ideenfindung für die Regionen Sachsens.

Das IMPULS-Magazin wird somit demnächst im neuem Gewand erscheinen aber nach wie vor alle besprochenen Themen strukturiert zusammenfassen und für alle Beteiligten sowie Interessierten die Lösungsansätze samt Kontaktdaten der verantwortlichen Partner vor Ort dokumentiert. Damit bietet das Heft auch weiterhin zum einen für ansässige Unternehmen und für die involvierten Unterstützungspartner eine effektive Arbeitshilfe bei Fragen und Problemen im Kontext Zuwanderung. Zum anderen werden sowohl gute Beispiele aus der betrieblichen Praxis als Mutmacher präsentiert – als auch Handlungsbedarfe für Politik und Verwaltung aufgezeigt.