Menu

Mehrwert DIVERSITY – Erfolg durch Vielfalt

Vielfalt hat viele Gesichter: wenn junge Nachwuchskräfte von erfahrenen Kollegen – und Kolleginnen – lernen können. Und anders herum. Oder wenn Mitarbeitende mit unterschiedlichen Abschlüssen aus verschiedenen Fachrichtungen in interdisziplinären Teams ganzheitliche Lösungen erarbeiten. Insbesondere die Beschäftigung von Menschen mit Migrationshintergrund kann eine Bereicherung sein: z.B. durch neue Kontakte, neue Ideen für Produkte oder Dienstleistungen sowie Erschließung neuer Kundenkreise und Zielgruppen.

Voraussetzung ist, dass Unternehmen den Mut für den ersten Schritt besitzen und für den weiteren Weg die nötige Unterstützung erhalten. Als Leitstelle Zuwanderung führen wir darum sachsenweit IMPULS-Veranstaltungen durch, um Unternehmen das Finden und Binden ausländischer Arbeitskräfte zu erleichtern. 

Dabei hören wir immer wieder die Erfolgsgeschichten von offenen und engagierten Geschäftsführenden sowie Personalverantwortlichen, die in ihren Regionen Vorreiter beim Thema internationale Personalakquise und betriebliche Integration sind. Sie managen bunte Belegschaften, gehen neue und riskante Wege bei der Mitarbeitersuche, investieren Zeit und Geld weit über die üblichen Werbungskosten hinaus – sei es durch intensive Einarbeitung, Freistellung für Sprachenlernen, persönliche Begleitung bei der Wohnungs- und Kitaplatzsuche oder finanzielle Abdeckung von Kosten für Mobilität, Aus- und Weiterbildung oder sogar private Umstände.

Sie gehen dabei als unternehmerisch denkende Menschen bewusst Risiken ein, um für Ihre Firmen Zuwanderung als Chance zu nutzen. Und dadurch in Zeiten des demographischen Wandels von interkultureller Vielfalt im Betrieb langfristig zu profitieren.

Im Nachgang der IMPULS-Runden porträtieren wir regelmäßig diese positiven Beispiele als MUTMACHER in unseren IMPULS-Magazin neben den Ansprechpartnern und Ergebnissen aus der Diskussion. Denn sie zeigen: Integration von Zugewanderten kann überall in Sachsen gelingen – wenn Unternehmen sich weltoffen aufstellen, Diversity aktiv gestalten und bei Fragen bzw. Problemen die bestmögliche Unterstützung vor Ort erhalten.